London England

Als ich das erste Mal in London war, mochte ich die Stadt überhaupt nicht. Ich denke das hing damit zusammen, dass ich mit meiner Schulklasse vor Ort war, der Tagesablauf war vorgegeben, selbst die Stadt zu erkunden war nicht möglich, viele Museen standen auf dem Plan und da ich noch keine 18 Jahre alt war, durfte ich nicht wie alle anderen meine Klassenkameraden ins Hard Rock Café rein.

Jahre später und auch bis heute war und bin ich von London total begeistert. Als ich das erste Mal nach meinem Australienstudium wieder in der englischen Hauptstadt war, fühlte ich mich direkt wohl. Denn vieles in London erinnerte mich an meine grandiose Zeit in Australien, nicht nur die Sprache, welche ich endlich wieder sprechen konnte, sondern es gab auch an jeder Ecke einen Starbucks, die Kette kannte ich aus Australien, nach Deutschland hatte das Kaffeehaus es damals noch nicht geschafft.

Museen sind nicht unbedingt meine Welt, auch wenn es einige großartige Ausnahmen gibt, so auch das British Museum in London, hier könnte ich stundenlang durch die einzelnen Ausstellungen wandern. Ich liebe Covent Garden und den Markt in Notting Hill und werde darüber sicherlich noch ausführlich berichten.

0 Kommentare zu “England

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.