Reisebericht USA

New York war die erste Station auf meiner Weltreise, eigentlich war das so gar nicht geplant. Ich wollte direkt nach Argentinien fliegen, doch mit meinem Round-the-World-Ticket gab es nur noch Flüge in die Staaten. So nutze ich die Gunst der Stunde und besuchte Freunde in New York und Miami.

Im ersten Moment fühlt man sich von New York erschlagen, alles ist groß und riesig, doch man gewöhnt sich schnell an die neue Umgebung und wenn man nach ein paar Tage auf dem Empire State Building steht und von oben auf die Straßen herab blickt, merkt man erst wieder, wie hoch die Gebäude in dieser Stadt wirklich sind.

Meine Reiseberichte über New York, wo ich zwischenzeitlich schon drei Mal war und Miami folgen bald.

0 Kommentare zu “USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.